Vom ein­fa­chen Zen­tral­hei­zungs­bau über die Brenn­wert- und Regel­tech­nik bis hin
zur Nut­zung rege­ne­ra­ti­ver Ener­gi­en…
Seit über 60 Jah­ren stel­len wir uns den Anfor­de­run­gen moder­ner Hei­zungs­tech­nik.

Wirt­schaft­lich­keit und Kom­fort sind eine For­de­rung. Das Scho­nen von Res­sour­cen
und die Ent­las­tung der Umwelt ist die ande­re.

Unse­re Her­aus­for­de­rung und unse­re Ver­ant­wor­tung sehen wir in dem aktu­el­len
Anspruch der zukunfts­ori­en­tier­ten Ener­gie­ver­sor­gung.

Damit auch Sie sagen kön­nen:

Eissele – mein kompetenter Partner in Sachen Wärme.

Firmengeschichte

1993 – Die 3. Generation
Seit 01.01.1993 ist Bern­hard Wie­land – der Schwie­ger­sohn von Hel­mut Eis­se­le – Geschäfts­füh­rer. Als Zen­tral­hei­zungs- und Lüf­tungs­bau­meis­ter enga­giert er sich mit hoher Kom­pe­tenz für sei­ne Kun­den.
1967 – Umzug nach Strümpfelbach
Ab 1960 bie­tet Eis­se­le auch indi­vi­du­el­le Kun­den­dienst­leis­tun­gen an. So wer­den die Werk­statt- und Lager­räu­me in Stet­ten bald zu klein. 1967 zieht die Fir­ma in einen Neu­bau im Nach­bar­ort Strümp­fel­bach. Nach dem Tod von Paul Eis­se­le füh­ren sei­ne Söh­ne Hel­mut und Bernd Eis­se­le den Betrieb mit gro­ßem Erfolg wei­ter.
1949 – Gründung durch Paul Eissele
Stet­ten im Rems­tal: Paul Eis­se­le macht sich selbst­stän­dig. Sein fach­li­ches Kön­nen ist sein Start­ka­pi­tal. Und er hat die Zusa­ge vom Fabri­kan­ten Gott­lob Bauknecht, ihn mit Auf­trags­ar­bei­ten zu unter­stüt­zen. Vor allem aber – der Wie­der­auf­bau beginnt. Arbeit gibt es genug! Bald schon kön­nen Mit­ar­bei­ter ein­ge­stellt wer­den und 1952 wird ein Werk­statt­ge­bäu­de mit Lager bezo­gen. Das Ange­bot für pri­va­te und öffent­li­che Bau­her­ren wird schnell grö­ßer und anspruchs­vol­ler.

Unsere Leistungen

Für Neu- und Altbauten

pla­nen, lie­fern und erstel­len wir Zen­tral­hei­zungs­an­la­gen

Z

Heiz­öl oder Gas

Z

Ther­mi­sche Solar­an­la­gen

Z

Holz und Pel­lets

Z

Kon­trol­lier­te Wohn­raum­lüf­tung

Z

Wär­me­pum­pen

Z

Block­heiz­kraft­werk (BHKW)

Weitere Leistungen

Z

Aus­tausch und Moder­ni­sie­rung von Heiz­kes­sel­an­la­gen

Z

War­tung und Kun­den­dienst

Z

Trink­was­ser- und Hei­zungs­was­ser­auf­be­rei­tung

Z

Repa­ra­tu­ren, Umbau­ten und Erwei­te­run­gen bestehen­der Anla­gen

Z

Not­dienst – auch an Sonn- und Fei­er­ta­gen

Z

Ser­vice, War­tung, Kun­den­dienst

Z

Ein gro­ßes Ange­bot an moder­nen Heiz­kör­pern zur indi­vi­du­el­len Wohn­raum­ge­stal­tung

Z

Bera­tung über gesetz­li­che Vor­schrif­ten

Planen Sie die Erneuerung Ihrer Heizkesselanlage?

Mit unse­rem Hei­zungs­rech­ner erhal­ten Sie in weni­gen Minu­ten ein per­sön­li­ches und unver­bind­li­ches Ange­bot.

Ein Auszug aus unseren Referenzen

Kundenstimme

Ein­bau einer Öl-Brenn­wert­kes­sel­an­la­ge
mit Solar­an­la­ge und Solar­warm­was­ser­spei­cher

Mit der War­tung unse­rer bis­he­ri­gen Ölhei­zung durch die Fa. Eis­se­le waren wir schon immer sehr zufrie­den. Nach guter Bera­tung durch Herrn Wie­land haben wir uns jedoch kurz­fris­tig ent­schlos­sen, unse­re 22 Jah­re alte Kes­sel­an­la­ge durch ein Öl-Brenn­wert­ge­rät mit Solar­an­la­ge erset­zen zu las­sen. Die Fir­ma Eis­se­le ist von der Pla­nung und Bera­tung über die Instal­la­ti­on bis zur Abnah­me ein sehr guter und kom­pe­ten­ter Part­ner. Die Bean­tra­gung der KFW-För­der­mit­tel erfolg­te durch die Fa. Eis­se­le. Die alte Anla­ge wur­de aus­ge­baut und umwelt­ge­recht ent­sorgt und mit dem Ein­bau der neu­en Öl-Brenn­wert­an­la­ge sofort begon­nen. Es lief alles rei­bungs­los. Vom Ange­bot bis zur Fer­tig­stel­lung. Die Arbei­ten wur­den gewis­sen­haft und sehr zügig aus­ge­führt. Das gesam­te Mit­ar­bei­ter­team ist qua­li­fi­ziert und sehr freund­lich. Es hät­te nicht bes­ser sein kön­nen. Sehr zuver­läs­sig und pünkt­lich, freund­lich und pro­fes­sio­nell, eine Fir­ma die man wei­ter­emp­feh­len muss.

Inge und Lothar Hoch­muth, Wein­stadt

Kundenstimme

Im Juli 2017 bau­te die Fir­ma Eis­se­le bei uns eine neue Hei­zungs­an­la­ge ein. Dabei han­del­te es sich um eine Viess­mann-Gas-Brenn­wert­an­la­ge in Kom­bi­na­ti­on mit einer Solar­an­la­ge mit lie­gen­dem Vaku­um-Röh­ren­kol­lek­tor. Die Hei­zungs­steue­rung ist über ein WLAN-Modul mit dem Inter­net ver­bun­den. Wir waren mit der Pla­nung, Ange­bots­er­stel­lung und Instal­la­ti­on der Hei­zungs­an­la­ge sehr zufrie­den. Alle Zusa­gen und Ter­mi­ne wur­den exakt ein­ge­hal­ten. Die tat­säch­li­chen Kos­ten waren sogar güns­ti­ger als im Ange­bot vor­ge­se­hen. Wir bedan­ken uns bei dem Geschäfts­füh­rer und den Mit­ar­bei­tern der Fir­ma Eis­se­le für die gute Zusam­men­ar­beit.

Roland Pau­kert, Aich­wald

Kundenstimme

Es ist nicht selbst­ver­ständ­lich, dass der Ein­bau so einer neu­en, sehr inno­va­ti­ven und umwelt­freund­li­chen Tech­nik, die heizt und Strom erzeugt, von der Pla­nung, Ein­brin­gung, Ein­bau bis zur Inbe­trieb­nah­me alles so rei­bungs­los von stat­ten geht. Nach jetzt zwei­mo­na­ti­gem, stö­rungs­frei­em Betrieb, möch­te ich mich noch­mals auf die­sem Weg recht herz­lich für die freund­li­che, kom­pe­ten­te und ter­min­ge­rech­te Arbei­ten bei Ihnen und Ihren Mit­ar­bei­ter bedan­ken. Ich bin bis jetzt mit der KWK-Anla­ge mit der Aus­füh­rung und Arbeits­wei­se sehr zufrie­den und kann die mir ange­bo­te­ne Tech­nik, sowie Ihre Fir­ma nur wei­ter emp­feh­len. Anmer­kung: manch­mal macht es Sinn etwas mehr zu inves­tie­ren, es lohnt sich!

Eber­hard Krie­ger, Wein­stadt

Kundenstimme

Im Früh­jahr 2017 hat die Fir­ma Eis­se­le in mei­nem Haus eine neue Hei­zungs­an­la­ge instal­liert. Es han­del­te sich dabei um eine Luft-Was­ser-Wär­me­pum­pe. Vom ers­ten Bera­tungs­ge­spräch bis zur Abnah­me der fer­tig­ge­stell­ten Anla­ge war die Zusam­men­ar­beit sehr erfreu­lich. Die Fir­ma Eis­se­le zeich­net sich durch Kom­pe­tenz, Freund­lich­keit und abso­lu­te Zuver­läs­sig­keit aus. Obwohl die Rea­li­sie­rung der Maß­nah­me durch­aus kom­plex war, war der Kos­ten­vor­anschlag so sorg­fäl­tig und seri­ös erstellt, dass er den nicht so leicht abschätz­ba­ren Auf­wand ziem­lich genau abbil­de­te und die tat­säch­li­che Rech­nung im vor­ge­se­he­nen Rah­men blieb. So wünscht man sich einen guten Hand­werks­be­trieb.

Ans­gar Schnei­der, Aich­wald

Haben Sie Fragen?

© Eis­se­le Hei­zungs­an­la­gen GmbH | Desi­gned by signet-die-marketingpartner die-marketingpartner.de

© Eis­se­le Hei­zungs­an­la­gen GmbH |
Desi­gned by
signet-die-marketingpartner die-marketingpartner.de